Andreas & Monika Gertsch

Monika Gertsch

Ich habe im Jahr 2010 mit der BEMER Therapie begonnen um die Einschränkungen meiner beiden langjährigen Schleudertraumas zu reduzieren. Dies mit unglaublichem Erfolg.
Die verschiedensten BEMER, Coaching und therapeutischen Aus- und Weiterbildungen ergänzen sich optimal und erlauben mir eine «Rundum Beratung». Den Austausch und die Interaktion mit Menschen an Vorträgen, Anlässen, oder im 1:1 Gespräch liebe ich sehr.

In den 10 Jahren BEMER Partnerschaft verblüfften uns die vielen positiven Kundenfeedbacks auch von «austherapierten Menschen» immer wieder. Dank unseren mehreren hundert Kundinnen und Kunden, sammelten wir wertvolle Erfahrungen, welche wir erfolgreich in der Beratung einsetzen können.
Seit dem Jahr 2019 sind wir selbständig und zu 100% mit BEMER unterwegs. Zudem leiten wir die BEMER Regionaldirektion für die Schweiz.


Andreas Gertsch

Im Jahr 2002 habe ich unseren BEMER 3000 gekauft und habe super Erfahrungen in der Prävention, Regeneration nach Marathontrainings und Wettkämpfen gemacht. Der BEMER war stets eine gute und hochwirksame Unterstützung bei Verletzungen. 

Seit 2010 benutzt unsere ganze Familie (inkl. Hund und Katze) den BEMER Professional. Mir hilft er, meinen Körper trotz chronischer Krankheit noch besser zu unterstützen und zu stärken. Neben meiner langjährigen Führungstätigkeit bildete ich mich in den Bereichen Krisen- und Notfallmanagement wie auch Coaching und Persönlichkeitsförderung weiter.

Monika & Andreas Gertsch
Baslerstrasse 42
5200 Brugg
Tel. 056 450 90 55
info@pluspower.ch
www.pluspower.ch
www.gertsch.bemergroup.com